Herzlich Willkommen auf meiner Webseite


"Dass mir das Pferd das Liebste sei, sagst du, oh Mensch, sei Sünde, das Pferd blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde."
Solange Menschen nicht denken, dass Pferde fühlen, müssen Pferde fühlen, was Menschen denken!
Frag mich nach der Poesie in der Bewegung, Schönheit, Intelligenz und Kraft! Und ich zeige dir ein Pferd.
Den Menschen schuf Gott aus Erde, das Pferd aber schuf er aus Wind!
Das Pferd ist dein Spiegel, es schmeichelt dir nie. Es spiegelt dein Temperament. Es spiegelt auch deine Schwankungen. Ärgere dich nie über dein Pferd, du könntest dich ebenso über dein Spiegelbild ärgern...
Reiten ist Gefühl und Vertrauen. Reiten ist eine Lebenseinstellung. Voller Faszination, Leidenschaft und Sehnsucht.
Geh nicht vor mir ich will dir nicht folgen, geh nicht hinter mir ich will dich nicht führen, geh neben mir und sei mein Freund.
In der Seele des Pferdes findest du Saiten, die lange in dir nachklingen. (Gunnar Arnarson)
Einem jeden, der sie reitet, naht sein Glücksstern sich im Raum. Leid verweht, das Leben gleitet leicht dahin - ein schöner Traum. (Páll Ólafsson)
Will dir mal im Leben scheinen, daß du zu nichts nutze bist,- deine Freunde auf vier Beinen mögen dich, so wie du bist.
Makellos und ohne Tadel viel gepriesen ihre Stärke voller Anmut Stolz und Adel züchterische Meisterwerke.

Mustang Makeover 2018 - Ich bin dabei

Das Jahr 2018 ist mein Jahr des Mustangs.

Ich freue mich unheimlich Teil des Mustang Makeover Germany 2018 zu sein und bin schon sehr gespannt, welche Erfahrung dieses Abenteuer für mich mit sich bringt. 

Vom 3. bis zum 5. August 2018 ist dann das große Finalevent auf dem CHIO Gelände in Aachen, ich freue mich euch dort zu treffen.

Wer mehr zu der Situation der Mustangs in den USA und zum Event erfahren möchte, kann unter www.mustangmakeover.de nachschauen. 

Die Entwicklung von meinem Mustang könnt ihr dann hier auf meiner Facebookseite oder der des Mustang Makeover Germany verfolgen.

Ausbildung zur Pferdeosteopathin

Ende November 2018 habe ich mit der Ausbildung zur Pferdeosteopathin in der Fachschule von Barbara-Welter Böller begonnen.

Schon jetzt merke ich, dass es die richtige Entscheidung war diesen Weg zu gehen. Je mehr Hintergrundwissen ich zu den Themen Anatomie, Biomechanik und Biomotorik ich bekommen, umso genauer kann ich das Pferdetraining auf das Pferd und vor allem auf seine Gesundheit anpassen. Im Mai 2020 werde ich mit der Ausbildung fertig sein und euch auch auf dieser Ebene betreuen können.

Training für mehr Losgelassenheit und Rittigkeit speziell  für Gangpferde und natürlich alle anderen

Egal, ob Ihr Pferd Taktfehler im Tölt hat, sich im Rücken fest hält, zu viel auf dem Zügel liegt und / oder mit zu viel Last auf der Vorhand läuft, durch pferdegerechte Gymnastizierung in Kombination mit Natural Horsemanship und klassischer Dressur, helfe ich Ihnen gern, möglichst schnell und effizient diese Probleme zu beseitigen. 

 

Dadurch tragen Sie nicht nur zum Muskelaufbau und somit zur Gesunderhaltung Ihres Pferdes bei, Sie werden langfristig auch noch mehr Freude an Ihrem Pferd haben.

 

Gerne können Sie mich für Wochenendkurse, Tagesseminare oder mobilen Unterricht zu diesem Thema kontaktieren.